Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt – „Die Kraft des Atems“

1. September 2020 20:00 - 22:00

Kostenlos

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt

5. Veranstaltung Dienstag, 01.09.2020, 20.00 Uhr

„Die Kraft des Atems“

Viel mehr als das Ein- und Ausatmen von Luft

Die Maske in Coronazeiten hat es uns deutlich gemacht:
Der frei fließende Atem ist etwas Wesentliches für unser Wohlbefinden!
Durchschnittlich atmen wir 20.000 Mal am Tag. Zumeist ganz unbewusst und wie selbstverständlich.
„Wie zentral und umfassend unser Atem mit dem gesamten Organismus vernetzt ist, wird uns jedoch meist erst bei Störungen und Beschwerden bewusst.“, so die Atemtherapeutin Evelyn Penkert.
Ihre Ausbildung hat sie am Ilse Middendorf Institut für den Erfahrbaren Atem gemacht. Positive Kräfte des Atems wirken auf Körper, Geist und Seele – davon wird an dem Vortragsabend die Rede sein. Darüber hinaus gibt es kleine Übungen und die Möglichkeit für Austausch und Fragen.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Abstand- und Hygieneregeln statt.

Referentin: Evelyn Penkert Atemtherapeutin, Vallendar

Ort: 20.00 Uhr – Herz-Jesu-Heim, Seminarraum
Südring 8 (vor dem Haupteingang zum Krankenhaus links)

56428 Dernbach
Weitere Informationen unter http://www.katharina-kasper-stiftung.de oder

Tel: 02602/949480

Info-Download

Unsere Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn statt. Sie sind kostenfrei.

Details

Datum:
1. September 2020
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstalter

KATHARINA KASPER-STIFTUNG
Telefon:
(02602) 94 94 8-0
Zeige Organisator-Webseite

Veranstaltungsort

Herz-Jesu-Heim
Südring 8
Dernbach, 56428 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Zeige Veranstaltungsort-Webseite

Anmeldung bitte unter:

eMail:     e.penkert@atempotential.de

Telefon: 0261/9224279

Mobil:    0171/2042914